SANAWEGA   -  Praxis für Klinische Hypnose,           Mediales Schreiben,        Energie-Therapien,        Beratungen & Coaching


      KONTAKT:

  • Telefon:  +41 (0)789 400 388
  • Sonja Suter
    Geerenstrasse 28
    8302 Kloten

  • PC-Konto 87-439927-2

5' vom Bahnhof Kloten:




ERWACHSENE UND KINDER MIT FOLGENDEN THEMEN FINDEN ZU MIR:

  • Schmerzen
  • Ängste verschiedenster Art, Phobien, Panickattacken
  • Physischen- und psychischen Gesundheitsproblemen
  • Blockaden, Lernschwierigkeiten
  • Sinnfragen und Lebenskrisen
  • Nervosität, Unruhe, Konzentrationsschwierigkeiten
  • Erschöpfung, Burnout
  • Ein- und Durchschlaf-Schwierigkeiten
  • Beziehungsschwierigkeiten
  • Wie erziehe ich meine Eltern? - Erziehungsfragen
  • Fragen zur spirituellen oder allgemein, zur persönlichen Entwicklung
  • Fragen betreffend die Geistige Welt, Seele, Spiritualität usw.
  • Umgang mit unerwünschten, unverkörperten Wesenheiten/Geistern

ERGÄNZENDE METHODEN

  • Beratende Gespräche, so wie bei Bedarf ein Coaching.
  • Visualisieren und Transformieren (sich etwas vorstellen, verwirklichen / umsetzen und in's Leben integrieren) mit Hilfe der Arbeit mit den *"5 Körpern", beziehungsweise Bewusstseinsfeldern, sowie dem Quantenfeld.
  • Löschen von hinderlichen Glaubenssätzen und positives Formulieren und etablieren von neuen, konstruktiven Glaubenssätzen.
    Ein weitverbreiteter Glaubenssatz ist zum Beispiel "Liebe und Anerkennung gegen Leistung: "Ich bin nur wert geliebt zu werden, in dem Masse, wie ich Leistung erbringen kann." Dieser tief verankerte Glaubenssatz führt oft dazu, dass sich Kranke und ältere Menschen, wie auch Rentner, wert- und nutzlos fühlen, da Sie nichts mehr oder nur noch wenig Leisten können, was wiederum zu Depressionen und/oder anderen physischen Erkrankungen führen kann.
    Der positive Glaubenssatz zu diesem Thema kann dann zum Beispiel lauten: "Ich bin es wert geliebt und angenommen zu werden so wie ich bin. Ich bin ein liebens- und lebenswerter Mensch."
  • Reinigen und harmonisieren der Chakren und der Aura
  • Wohnungs- und Hausräucherungen mit dem Platzieren von positiv programmierten Bergkristallen.
  • Vedische Mantras
  • Bachblüten-Therapie
  • Narben-Entstörungen
  • * Die 5 Körper sind das Gefühl, der Verstand, der physische Körper und der spirituelle Körper, sowie das Unterbewusstsein. Es ist mir bewusst, dass das Unterbewusstsein auch den Gefühlskörper beinhaltet, doch arbeite ich persönlich mit beiden sehr gerne separat und erziele damit gute Erfolge.





Ich empfehle Schmerzen und/oder Erkrankungen erst von einer Ärztin oder einem Arzt abklären zu lassen.

Falls Sie sich in ärztlicher Behandlung befinden, ist es unter Umständen ratsam diese fort zu führen. 
Ich stelle keine Diagnose und gebe keine Heilversprechen.